Anschluss an U 47

Aktuell l├Ąuft ein Dialogverfahren zum barrierefreien Ausbau der Haltestellen entlang der B 1 von Kohlgartenstra├če bis Stadtkrone Ost, sodass man noch nichts endg├╝ltiges sagen kann. Die Stadtverwaltung pr├Ąferiert zwar den Neubau der Br├╝cken, schl├Ągt aber auch an der Haltestelle L├╝bkestra├če einen Ampel vor statt der Br├╝cke. Auch die die Vorschl├Ąge der Initiative B1 Plus und der┬áL├Ąrm- und Abgasschutzgemeinschaft┬á┬áB 1-Initiative Dortmund e. V. sehen eine Ampel vor. Die Vorschl├Ąge unterscheiden sich vor allem hinsichtlich der Lage der Gleise und Bahnsteige. So ist es sehr wahrscheinlich, dass man n├Ârdlich und s├╝dlich der B1 den Gartenstadtradweg verlassen kann und dann auf der S├╝dseite bis zur Kreuzung gehen muss, auf der Nordseite ├╝ber den Brockhausweg┬ábis zur Kreuzung gehen muss. Der Brockhausweg ist ohne Umbau nicht barrierefrei. in beiden F├Ąllen geht man also erst am Bahnsteig entlang.

├ťber Norbert Paul 58 Artikel
Norbert Paul ist per PGP-Schl├╝ssel erreichbar (Testphase) ├╝ber die E-Mail-Adresse norbert.paul@velocityruhr.net

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.


*