No Picture

Papier ist geduldig

8. November 2016 Norbert Paul 0

Im Integriertes Stadtbezirksentwicklungskonzept von 2009 für die Innenstadt-Ost heißt es auf Seite 80: Gartenstadtradweg Gartenstadtradweg Durch die Umnutzung der ehemaligen Stahlstandorte Westfalenhütte und Phoenix-Ost/PHOENIXWest ist die Güterbahnverbindung zwischen diesen bei den Flächen funktionslos geworden. Die nun nicht mehr genutzte Bahntrasse, die in weiten Teilen durch die Dortmunder Gartenstadt verläuft, soll künftig eine neue Funktion als Geh- und Radweg er halten. Der RVR hat die weitere Planung übernommen und einen Förderantrag bei m Land NRW gestellt. Mit dem Bau soll 2010 begonnen werden. Die Realisierungen ist mittelfristig zu sehen.