Kein Bild

Papier ist geduldig

8. November 2016 Norbert Paul 0

Im Integriertes Stadtbezirksentwicklungskonzept von 2009 fĂŒr die Innenstadt-Ost heißt es auf Seite 80: Gartenstadtradweg Gartenstadtradweg Durch die Umnutzung der ehemaligen Stahlstandorte WestfalenhĂŒtte und Phoenix-Ost/PHOENIXWest ist die GĂŒterbahnverbindung zwischen diesen bei den FlĂ€chen funktionslos geworden. Die nun nicht mehr genutzte Bahntrasse, die in weiten Teilen durch die Dortmunder Gartenstadt verlĂ€uft, soll kĂŒnftig eine neue Funktion als Geh- und Radweg er halten. Der RVR hat die weitere Planung ĂŒbernommen und einen Förderantrag bei m Land NRW gestellt. Mit dem Bau soll 2010 begonnen werden. Die Realisierungen ist mittelfristig zu sehen.

Kein Bild

Sachstand Erwerb der Trasse

5. November 2016 Norbert Paul 0

In der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost wollen die Fraktionen von SPD und GrĂŒnen wissen, wie der Sachstand beim Erwerb der Trasse ist. im Antrag kritisieren sie, dass der angekĂŒndigte Termin des Runden Tisches fĂŒr die Zeit nach der Sommerpause bisher nicht stattgefunden hat.

Kein Bild

Breite und OberflÀche

2. November 2016 Norbert Paul 0

Peter Maier erlÀutert in einem Artikel am Beispiel des Phoenixsees die Frage der notwendigen Breite und OberflÀche von Wegen wie dem Gartenstadtradweg.