Kein Bild

Papier ist geduldig

8. November 2016 Norbert Paul 0

Im Integriertes Stadtbezirksentwicklungskonzept von 2009 f├╝r die┬áInnenstadt-Ost hei├čt es auf Seite 80: Gartenstadtradweg Gartenstadtradweg Durch die Umnutzung der ehemaligen Stahlstandorte Westfalenh├╝tte und Phoenix-Ost/PHOENIXWest┬áist die G├╝terbahnverbindung zwischen diesen bei den Fl├Ąchen funktionslos geworden. Die┬ánun nicht mehr genutzte Bahntrasse, die in weiten Teilen durch die Dortmunder Gartenstadt verl├Ąuft,┬ásoll k├╝nftig eine neue Funktion als Geh- und Radweg er halten. Der RVR hat die weitere Planung ├╝bernommen und einen F├Ârderantrag bei m Land NRW gestellt. Mit dem Bau soll 2010┬ábegonnen werden. Die Realisierungen ist mittelfristig zu sehen.

Kein Bild

Sachstand Erwerb der Trasse

5. November 2016 Norbert Paul 0

In der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost wollen die Fraktionen von SPD und Gr├╝nen wissen, wie der Sachstand beim Erwerb der Trasse ist. im Antrag kritisieren sie, dass der angek├╝ndigte Termin des Runden Tisches f├╝r die Zeit nach der Sommerpause bisher nicht stattgefunden hat.

Kein Bild

Breite und Oberfl├Ąche

2. November 2016 Norbert Paul 0

Peter Maier erl├Ąutert in einem Artikel am Beispiel des Phoenixsees die Frage der notwendigen Breite und Oberfl├Ąche von Wegen wie dem Gartenstadtradweg.